Touren mit Hunden

„Dürfen wir denn auch mit Hunden in die Boote?“ Diese Frage wird immer häufiger gestellt. Und wir freuen uns darüber. Natürlich dürfen Hunde mit in die Boote. Schließlich sind das keine Plüschsofas, sondern robuste Gebrauchsboote aus wasserfestem Polyethylen. Hunde die zum ersten Mal mitpaddeln dürfen, sind manchmal etwas verunsichert von den schwankenden Booten und schmeißen Boot samt – tierischer und…

Kanuausflug auf der Ruhr

Wir haben uns eine 11km lange Strecke ausgesucht die ca. 3,5 Stunden dauern sollte. Der Wohlfühlgedanke stand dabei deutlich im Vordergrund der Routenwahl. Nach der Übergabe der Boote, der Auswahl der Paddel und nicht zuletzt passender Schwimmwesten wurde das gefährdete Gut in wasserdichte Tonnen verstaut und es konnte losgehen. Den Startpunkt bildete der Steg unterhalb des Hotels Zweibrücker Hof in…

Natur pur: Wildnis zwischen Rutenbeck und Müngsten

Im Mai machten wir eine Tour mit dem TeamKraft Kanuverleih. Weil sonst wenig Wasser war, sind wir von Rutenbeck nach Müngsten (Tourvorschlag 3) gepaddelt. Auf der Fahrt gab es viel zu sehen, womit wir gar nicht gerechnet hatten. Schon ganz zu Anfang gab es Libellen. Aber schon nach ganz kurzer Fahrt mussten wir wieder aussteigen. Ein riesiges Wehr staut die…

Rutenbeck – Müngsten

Rutenbeck – Müngsten

Kurzinfo
Einstieg: Rutenbecker Brücke
Ausstieg: Parkplatz L74, Müngsten
Distanz: ca. 12 km
Dauer: ca. 3 Stunden
Mindestpegel: Keiner
Schwierigkeiten: leicht

Müngsten – Wupperhof

Müngsten – Wupperhof

Kurzinfo
Einstieg: Parkplatz L74
Ausstieg: Parkplatz Wupperhof / Auer Kotten
Distanz: ca. 11 km
Dauer: ca. 3 Stunden
Mindestpegel: 73 cm (Pegel Opladen)
Befahrung nur mit „Wupper-Führerschein FFH-Gebiet“ oder Kanu-Guide erlaubt !
Schwierigkeiten: mittelschwer

Wupperhof – Leichlingen

Wupperhof – Leichlingen

Kurzinfo
Einstieg: Wupperhof
Ausstieg: Leichlingen, Balker Aue, Sportzentrum
Distanz: ca. 12 km Dauer: ca. 3,5 Stunden
Mindestpegel: 60 cm (Pegel Opladen)
Befahrung nur mit „Wupper-Führerschein FFH-Gebiet“ oder Kanu-Guide erlaubt !
Schwierigkeiten: leicht

Auf großer Fahrt in Schweden

  Impressionen eine Reise im Norden. Ja, eine gewisse Begeisterung für einfaches Leben muss man schon mitbringen, wenn man drei Wochen durch die Wildnis Jämtlands (nördliches Schweden) paddeln möchte. Tatsächlich haben wir im Juli 2009 sogar noch weiter „oben“ in Norwegen begonnen. Bei Dauerregen haben wir erstmal zwei Tage ausgehalten und ernsthaft erwogen, den Kanuverleiher zu bitten, uns wieder zurück…